Ausstellung „klein und besonders“

29. Oktober 2019 · kommentieren

Atelierausstellung  „klein und besonders“

8./9.November 2019

 

Mit großer Freude möchte ich zur die 4. Ausstellungsaktion der vor zwei Jahren begonnenen Reihe „klein und besonders“ einladen.

 

Birgit Ganß zeigt eine Auswahl ihrer Aquarelle, die sie hier im Atelier gemalt hat und wird dazu auch erzählen, wie sie das Malen erlebt und es ihr half, einen tiefen Kräfte- einbruch vor einigen Jahren zu überwinden.

Ihre Bilder zeigen eine hohe Farbintensität, die das sinnliche Leben unmittelbar ernährt. Sie führen in ein Erlebnisgebiet, das zwischen Naturereignissen, die direkt aus den Farben hervortreten und den dahinter wirkenden Elementarkräften wandern lässt. Manchmal tauchen figürliche Vermittler zwischen diesen Reichen auf, die es uns überlassen, ob sie unserer Phantasie oder dem Bild entstammen.

 

Dieses kleine Ausstellungsformat von etwa fünfzehn, zwanzig Bildern möchte eine Möglichkeit sein, künstlerisch nach Entwicklung suchenden Menschen persönlich näher zu kommen und dabei auch das Atelier hier mit seiner Atmosphäre wahr zu nehmen. Viele tausend Bilder und Skulpturen sind seit 1990 an diesem Ort entstanden, trotzdem ist es jedes Mal etwas Neues, Besonderes, was dabei zur Erscheinung kommt.

 

Freitag, 8.November eröffnen wir um 19Uhr zum Betrachten, Staunen, Erzählen, Fragen bewegen. Wegen der begrenzten Räumlichkeit bitten wir um eine kurze Voranmeldung, 089 560923 oder per Mail: atelier.bendner@t-online.de

Samstag, 9.November gibt es die Möglichkeit zwischen 10:30Uhr und mittag, die Räume, die Bilder und uns spontan zu besuchen. In dieser Zeit können sie einfach vorbei kommen. Sie sind herzlich willkommen!

 

 

Herzliche Grüße

Uli Bendner

 

Die Ausstellungsaktion wird vom KunstSinn e.V. (Verein für das soziale und individuelle Wirken der Kunst) unterstützt.