Sonne des Himmels
Sonne des Herzens

10. Juni 2016, 12:44 · kommentieren

Mitt Sommer Malen

Im Juni erreicht die Sonne ihren Höhepunkt, ihr Licht zieht uns mit und lädt zur Hingabe ein. In der Kraft der Achtsamkeit können wir uns bewusst werden, dass wir etwas empfangen, das uns beschenkt: Besonnenheit.

Die bildet uns den inneren Raum, drei offenbare Geheimnisse der Sonne zu vertiefen:

Das Licht (der Welt), selbst unsichtbar, das alles sichtbar macht;

Die Wärme, die das Leben trägt und die Seele mit Daseinsfreude durchströmt;

Die Liebe, die den Sinn des Daseins schenkt.

Im malenden Erleben stimmen die drei Wesensschichten der Sonne – Licht, Wärme, Liebe – ihr großes kosmisches Wesen mit unserem kleinen irdischen Sein in Einklang:

Das Herz wird Sonnenträger.

Sie werden in das Farbmalen (diesmal mit Ei und Wasser) eingeführt! Die Teilnahme ist ohne malerische Vorkenntnisse möglich. Der Wunsch, achtsam zu sein, genügt, bereichernde Farberfahrungen (Lichtatmen) zu machen. Probieren Sie es aus. Wir erwarten sie in unserem modernen, lichten

Atelier in Laim, Valpichlerstr. 74

Freitag, 17. Juni,
19 Uhr bis 21 Uhr:
Die Natur des Lichts: gelb-orange-weiß;
Samstag, 18. Juni,
10 Uhr bis 12.30 Uhr:
Wärme, ein farbmeditativer Weg zum Licht des Goldes;
14 Uhr bis 16 Uhr: Die Liebe zur Tat, vom Gold zum (Herz-)Raum des Ich;
(Vertiefung der goldnen Lichtstimmung zum individuellen Bild)

 

Kostenbeitrag 80 Euro (inkl. Material und Tee)
Anmeldung: atelier.bendner@t-online.de, fon 089 560923

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...

Hinterlasse einen Kommentar